George Stylianou

George absolviert den Master in Banking and Finance und ist Präsident des Debating Clubs. Er debattiert seit Beginn seines Studiums und bringt Erfahrung durch seine Ausübung mehrerer Führungspositionen in zwei studentischen Vereinen mit. Als Präsident motiviert er die Debattanten mit spannenden Debattier-Themen und einem herzlichen Umfeld. Zudem koordiniert er die Aktivitäten des restlichen Vorstandes und ist für die strategische Ausrichtung des Vereins verantwortlich.

 

Dominik Rammrath

Dominik absolviert den Master in Accounting and Finance und debattierte bereits an seinen früheren Studienorten. In seiner Rolle als Finanzvorstand ist Dominik für die finanzielle Stabilität des Vereins und dessen Budget verantwortlich. Außerdem ist er der Ansprechpartner für unsere externen Sponsoren. Er debattiert am liebsten über die großen Probleme unserer Zeit.

 

 

Jan-Gunther Gosselke

Jan-Gunther studiert im Master in Banking and Finance und debattiert seit mehreren Jahren, wodurch er die meiste Debattier-Erfahrung der Vorstandsmitglieder aufweist. Als Debattenvorstand leitet er die Debatten und hilft den anderen Klubmitgliedern ihre Rhetorik- und Debattierfähigkeiten zu verbessern. Da er über viel Erfahrung aus zwei Präsidentschaften verfügt, steht er den anderen Vorstandsmitgliedern in vielen Fragen beratend zur Seite.

 

Leon Stoelben

Leon absolviert den Master in Banking and Finance und hat zu Beginn seines Masterstudiums seine Leidenschaft am Debattieren entdeckt. Dabei reizt ihn besonders die intellektuelle Herausforderung. Als Organisationsvorstand ist er vor allem für die administrative Organisation von Debatten, Events und Workshops zuständig. Darüber hinaus unterstützt er alle anderen Vorstandsbereiche bei der Ausführung von Projekten und neuen Initiativen.

Nikolas Wiese

Nikolas Wiese studiert im Master in Banking and Finance und debattiert gerne über die großen politischen, wirtschaftlichen sowie gesellschaftsrelevanten Themen in unserer globalen Welt. Besonders begeisternd findet er am Debattierclub, dass jeder seine Soft Skills wie sicheres Auftreten, Reden vor Publikum, Argumentieren und das strukturierte Darstellen der Argumente verbessern kann. Als Marketingvorstand ist er für die Anwerbung und Betreuung neuer Mitglieder verantwortlich.